Skiweltcup-Hammerfest 2019: Jetzt Tickets-Verkauf!

Am Samstagabend, 23. Februar 2019 – dem Tag der Abfahrt des Frauen Skiweltcups in Crans-Montana – strahlt der Fernseh-Musikantenstadl in die Tennishalle des Kongressgebäudes „Le Régent“ aus. Die mit 35 Präsenzen (!) im Stadl und in seinen Folgesendungen zu den am meisten auftretenden Volksmusikgruppen zählenden DIE JUNGEN ZILLERTALER machen Crans-Montana sensationell ihre Aufwartung. Seit mittlerweile eines Vierteljahrhunderts wird die charismatische JUZI-Band mit Markus Unterladstätter, Daniel Prantl und Michael Ringler bei ihren alljährlich über 150 internationalen Live-Auftritten (und mit über 20 produzierten super Alben) überall in Europa gefeiert. Dies wird zweifelsohne auch auf dem Walliser Hochplateau der Fall sein. Bei diesem volkstümlichen Hammerfest dabei ist auch das beachtlich aufsteigende und nunmehr beste Schwyzerörgeliquartett des Wallis, die GENDERBÜEBU. Mit ihrer Mischung aus urchigen Ländler- und mitreissender Partymusik werden sie für tolle Stimmung sorgen.

LASSEN SIE SICH DIESEN EINMALIGEN VOLKSTÜMLICHEN SPEKTAKEL-ABEND MIT IHREN FREUNDEN NICHT ENTGEHEN. WEIL DIE PLATZZAHL IN DER TENNISHALLE BESCHRÄNKT IST, WIRD DER FRÜHZEITIGE KAUF DER EINTRITTSKARTEN (CHF 40.00/PERSON) ENTWEDER HIER ONLINE ODER IM VERKEHRSBÜRO VON CRANS-MONTANA SEHR EMPFOHLEN. IN DER HALLE GIBT ES FESTBÄNKE UND RESTAURATION. DIE PLÄTZE SIND UNNUMMERIERT. DIE TÜRÖFFNUNG IST AB 19:00 UHR. DIE MUSIKANTEN AUS DEM ZILLERTAL UND DEM OBERWALLIS SOWIE DER ORGANISATOR FREUEN SICH RIESIG ÜBER EUER KOMMEN. DIE TENNISHALLE WIRD BEBEN!

Marius Robyr, OK-Präsident Ski-Weltcuprennen
Hugo Steinegger, OK-Vize-Präsident und Fest-Manager

 

hier klicken zum online kauf der eintrittskarten

 

  1.  

  2.  

  

  1.  

  2.  

 

affiche D