Crans-Montana bereit für die grosse Show

Für die alpine Weltcup-Classique der Frauen am Wochenende auf der Piste Mont-Lachaux sind trotz der anhaltend frühlingshaften Temperaturen perfekte Verhältnisse angesagt. Mit besonderen Massnahmen gedenkt das Organisationskomitee dem beim tragischen Lawinenunglück tödlich verunfallten Pistenpatrouilleur.

Der erste Trainingstag im Hinblick auf die Frauen-Weltcuprennen vom Wochenende stand wie die gesamte Skiregion im Zeichen der Trauer um das Opfer. OK-Präsident Marius Robyr erläutert Details des schrecklichen Unfalls und blickt auf das bevorstehende Rennwochenende voraus, das sich bei einwandfreien Bedingungen unter besten Voraussetzungen ankündigt. Ein Gespräch.   

Video(in französische Sprache): Laurent Morel, SkiActu