Heute vor genau 40 Jahren: erstes Ski-Weltcuprennen in Crans-Montana

Heute Mittwoch, 25. Januar 2017 ist ein spezieller Tag für das Organisationskomitee der alpinen Skirennen Crans-Montana und alle Skifreunde des Walliser Hochplateaus: Genau vor 40 Jahren fand auf der Piste Nationale das erste FIS Ski-Weltcuprennen in Crans-Montana statt. Siegerin der Abfahrt wurde die Österreicherin Brigitte Toschnig vor der Deutschen Evi Mittermaier und der Österreicherin Annemarie Moser-Pröll. Die Klassierungen der Schweizerinnen: 4. Marie-Theres Nadig. 7. Bernadette Zurbriggen. 10. Marlies Oberholzer.

Die Siegerin Brigitte Totschnig aus dem Bergdorf Filzmoos im Salzburgerland weist ein beachtliches Palmarès auf: Die heute 63-Jährige gewann u.a. die Silbermedaille in der Abfahrt der Olympischen Winterspiele in Innsbruck, acht Weltcuprennen und zweimal den Abfahrtsweltcup. Sie ist mit dem ehemaligen österreichischen Skispringer Walter Habersatter junior verheiratet. Mit Herzblut und Engagement leitet sie ihr aufgebautes Aparthotel Olympia in Filzmoos, wo österreichische Gastfreundlichkeit gelebt wird.  www.aparthotel-olympia.at

Totschnig Carte