Mit der grossen Unterstützung der Schweizer Armee

Die Arbeiten zur Präparierung der Piste Mont Lachaux für die Weltcuprennen vom 13. bis 15. Februar in Crans-Montana laufen unter der
Leitung von Renndirektor Markus Murmann auf Hochtouren. Die Pistenspezialisten können auf die starke und motivierte Hilfe der Soldaten
der Inf Kp 20/1 unter der Führung von Hauptman Caspar Zimmermann zählen. Ohne Schweizer Armee keine Weltcuprennen!

 

DEPREZphoto SA, Crans-Montana