Einweihung der Piste Mont-Lachaux neu mit drei Europacuprennen Männer

Das OK der alpinen Skirennen Crans-Montana hat für die Einweihung der neuen, am 13. November von der FIS homologierten Piste Mont-Lachaux neben den bereits fixierten Europacuprennen Männer am 29./30. Januar 2014 (Superkombination und Riesenslalom) zusätzlich am Dienstag, 28. Januar, einen Super-G übernommen. Es handelt sich um einen der zwei am 19./20.11.2013 auf der Reiteralm/Österreich abgesagten Super-G. Eine wahrlich tolle Einstimmung für die Frauen Weltcuprennen am 1./2. März 2014! - Siehe auch Rubrik Europacup.