Die Männer sind 2025 wieder in Crans-Montana

Alle Termine der Rennen 2025

Die Männer sind 2025 wieder in Crans-Montana

Im Hinblick auf die FIS Alpine Skiweltmeisterschaften 2027 wird Crans-Montana im kommenden Winter Gastgeber von zwei Rennen des Audi FIS Ski Weltcups der Herren sein. Am 22. und 23. Februar 2025 werden die Speed-Spezialisten auf der brandneuen Piste Nationale für eine Abfahrt und einen Super-G antreten.

10 Tage vor der Weltelite werden die Nachwuchsathleten auf derselben Piste starten, mit zwei Europacup-Abfahrten der Männer am 12. und 13. Februar 2025.

Es war zwar die Piste Nationale, die 2008 die Rückkehr des Weltcups nach Crans-Montana ermöglichte, doch der oberere Teil (zwischen Bellalui und der Bergstation des Sessellifts Nationale) wurde seit den legendären Weltmeisterschaften 1987 nicht mehr benutzt. Die Herren-Tour nutzte der unteren Teil der Piste zuletzt 2012 für zwei Super-Gs und einen Riesenslalom. Nur eine Handvoll der damals anwesenden Athleten werden auch 2025 noch am Start sein. Zu ihnen gehören Dominique Paris, Mattia Casse, Christophe Innerhofer, Alexis Pinturault, Adrien Théaux und Romed Baumann.

Save the date:

Europacup der Männer: 12. bis 13. Februar 2025

Weltcup der Männer: 22. bis 23. Februar 2025